Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Für die anderen Fachbereiche können telefonisch Termine vereinbart werden.

Bürgersprech­stunde des Bürgermeisters

Donnerstags von 16 bis 18 Uhr im Büro des Bürgermeisters, Raum 18 im Busecker Schloss.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sollten Sie aus terminlichen Gründen das Angebot der Bürgersprechstunde nicht wahrnehmen können, besteht auch die Möglichkeit, eine gesonderten Termin zu vereinbaren: Rufnummer (06408) 911-181.

Aktuelles - Nachrichten aus dem Rathaus

Lesen Sie hier die Nachrichten der Gemeindeverwaltung. Abgelaufene Nachrichten werden im Nachrichten-Archiv aufbewahrt.

Schließungszeiten der Kindertagseinrichtungen in den Sommerferien

geschlossen

Gemäß § 6 Abs. 3 der Satzung über die Betreuung von Kindern in den Tageseinrichten für Kinder in der Gemeinde Buseck bleiben die Einrichtungen während der Sommerferien in Hessen für zwei Wochen geschlossen.

Die Schließungszeiten in diesem Jahr sind wie folgt:

Vom 25.06. bis 06.07. bleiben die Einrichtungen "Regenbogenland", "Georg Diehl" und "Abenteuerland" geschlossen.

Vom 09.07. bis 20.07. bleiben die Einrichungen "Traumland Panama", "Pusteblume" und "Mäuseland" geschlossen.

21. Juni 2018

Offizielle Vorstellung des neugestalteten Grabfelds auf dem Friedhof Trohe

Offizielle Vorstellung des neugestalteten Grabfeldes mit Urnengräbern am Baum auf dem Friedhof Trohe mit anschließender Informationsveranstaltung der Friedhofsverwaltung

Die Gestaltung des neuangelegten Grabfeldes für Urnenbeisetzungen am Baum auf dem Friedhof Trohe ist mittlerweile abgeschlossen. Die offizielle Vorstellung durch Herrn Bürgermeister Haas erfolgt am Montag, den 02. Juli 2018 um 14.00 Uhr. Alle interessierten Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.

Auf Grund einer Satzungsänderung können die Urnenwahlgräber bereits schon zu Lebzeiten erworben werden. Die Nachfrage seitens der Bevölkerung für das neue Grabfeld ist sehr groß. Daher stehen die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung der Gemeinde Buseck im Anschluss an die offizielle Vorstellung für Informationen zur Verfügung.

Nähere Auskünfte erteilt die Friedhofsverwaltung unter der Rufnummer 911-161 und 911-162.

20. Juni 2018

Urlaub

Buergermeister_Haas

Der Bürgermeister informiert

In der Zeit vom 6. Juli bis zum 23. Juli befinde ich mich nicht im Dienst. Auch werde ich in dieser Zeit nicht per Mail oder über andere elektronische Kommunikationswege erreichbar sein.

18. Juni 2018

Straßenbau

Buergermeister_Haas

Der Bürgermeister informiert

Die Fertigstellung der Baumaßnahmen Großen-Busecker Straße und Bergstraße wird in diesen Tagen erfolgen. Im Anschluss wird mit der Sanierung der Wiesenstraße begonnen. Für die damit verbundenen Einschränkungen möchte ich bereits jetzt um Verständnis bitten.

18. Juni 2018

Parken auf Gewegen

Buergermeister_Haas

Der Bürgermeister informiert

Ich möchte darauf hinweisen, dass wir in den nächsten Tagen gezielt gegen Falschparker in Trohe, Kurt-Schumacher-Straße vorgehen werden. Leider wird dort vermehrt so geparkt, dass Fußgänger nicht mehr die Bürgersteige benutzen können. Dieser Hinweis, bitte auf die Fußgänger Rücksicht zu nehmen, gilt selbstverständlich in allen Ortsteilen.

18. Juni 2018

Grünschnitt

Buergermeister_Haas

Der Bürgermeister informiert

Die Natur nimmt ihren Lauf und so wachsen Hecken, Sträucher und Büsche voller Kraft und sorgen für ein Wohlfühlklima in unseren Ortslagen. Bitte beachten Sie dabei, dass sich Ihre Gewächse nicht auf die öffentlichen Gehwege ausbreiten. Ein rechtzeitiger Kulturschnitt verhindert radikale Maßnahmen, die dann zumeist ein eher unästhetisches Ergebnis zu Tage fördern. Mein besonderes Anliegen betrifft in diesem Zusammenhang die sachgerechte Entsorgung. Die Ablagerung von Grünschnitt jeder Art in Wald und Flur ist nicht zulässig und kann zu Schäden bei Tier- und Pflanzenwelt führen. Beispielsweise sind manche Ziergehölze giftig und können von Pflanzenfressern aufgenommen werden und zu deren Tod führen. Zersetzender Grünschnitt führt zur übermäßigen Düngung, besonders an den Waldrändern, und so zu einer Verarmung der Pflanzenvielfalt.

18. Juni 2018

Bahnübergang Gewerbegebiet Buseck Ost

Buergermeister_Haas

Wie Sie vielleicht den Medien entnommen haben, fand am vergangenen Freitag eine Sonderverkehrsschau am Bahnübergang in der Edekastraße statt. Dabei ging es darum, Möglichkeiten zu suchen, wie die Verkehrssicherheit an dieser neuralgischen Stelle verbessert werden könnte. Nach anfänglichen Kommunikationsschwierigkeiten entwickelte sich im weiteren Verlauf des Gespräches eine rege Diskussion aus der auch Lösungsansätze hervor gingen. Dabei kamen selbst die kleinsten Dinge zur Sprache, die die Sicherheit ein wenig erhöhen, aber auch sofort umgesetzt werden können. So ein kleiner Baustein kam von der Bahn, die zugesagt hat, die Einsicht in den Bahnübergang umgehend zu verbessern, indem der Bewuchs entlang der Bahntrasse massiv zurückgeschnitten würde. Kurzfristige Eingriffe in die Leittechnik der Bahn Netz AG scheiden aus rechtlichen Gründen aus, ebenso lässt sich eine Zufahrt ohne höhengleiche Bahnquerung (Pläne dazu liegen bereits seit Jahren vor) nicht realisieren.

Von Seiten der Gemeinde wurden Möglichkeiten zur Verkehrslenkung auf der Straße ins Spiel gebracht. Die dazu notwendigen Daten versucht die Bahn Netz AG nun der Gemeinde zur Verfügung zu stellen. Ein hilfreicher Hinweis kam von dem Vertreter des Regierungspräsidiums, er regte an zu prüfen, ob mittels einer Einzelfallentscheidung des Eisenbahnbundesamtes (womöglich eine zusätzliche Signalisierung) die Folgen eines blockierten Kreuzungsbereiches maßgeblich gemindert werden könnten. Auch hierzu werden Untersuchungen angestellt. Kurzfristig, das hat das Verkehrsunternehmen HLB zugesagt, wird der Bahnübergang mit verringerter Geschwindigkeit befahren.

Über den Fortgang der Bemühungen werde ich Sie weiterhin unterrichten.

14. Juni 2018

LOGO2011

Informationen und Änderungen Ferienspielkursen

Sehr geehrte Eltern,
Sehr geehrte Kinder,

in der folgenden Aufstellung sind alle Änderungen zu den Ferienspielkursen aufgelistet, die sich bis zum 30.Mai ergeben haben. Bitte lesen Sie die Informationen sorgfältig und vergleichen Sie sie mit der eigenen Anmeldebestätigung Ihres Kindes/Ihrer Kinder.

Sollten sich weitere Änderungen und Informationen zu den Kursangeboten nach dem 1. Juni ergeben, finden Sie diese unter www.buseck.de/ferienspiele .

Leider ist es uns nicht möglich gewesen, alle Kurswünsche der angemeldeten Kinder zu erfüllen. Es wurden über 1.000 Kurswünsche bei etwa 90 Ferienspielkursen angemeldet.

Nach den folgenden Änderungsmitteilungen, sind noch Kurse aufgelistet, bei denen Plätze frei sind. Diese Plätze kön-nen noch vergeben werden!

Bei Rückfragen einfach bei der Jugendpflege Buseck melden:
Telefon: 06408 911214 oder 911215; E-Mail: jugendpflege@buseck.de
Dabei immer den vollständigen Namen der Kinder angeben und die betreffenden Kursnummern!

 

Änderungsmeldungen zu den Ferienspielkursen

Kurse 5 Trommeln und Percussion
Wegen der geringen Teilnehmerzahl muss der Kurs leider ausfallen

Kurse 6 & 7 Detektivseminar 1 & 2
Die beiden Kurse wurden zusammengelegt. Die Kinder aus Kurs 7wurden in den Kurs 6 umgebucht. Kurs 7 entfällt.

Kurse 9 & 10 Schlagzeug für Anfänger 1 & 2
Bei beiden Kurse wurden zusammengelegt. Die Kinder aus Kurs 10 wurden in den Kurs 9 umgebucht. Kurs 10 entfällt.

Kurs 11 & 14 Sicher im Netz 1 & 2
Die beiden Kurse wurden zusammengelegt. Wegen der geringen Teilnehmerzahl wurden die Kinder aus Kurs 14 in den Kurs 11 umgebucht. Kurs 14 entfällt

Kurse 17 Action bei der Feuerwehr Alten-Buseck
Wegen zu geringer Teilnehmerzahl muss der Kurs leider ausfallen.

Kurs 21 First steps in English
Wegen zu geringer Teilnehmerzahl muss der Kurs leider ausfallen

Kurs 23 & 24 Perlen weben 1 & 2
Die beiden Kurse wurden zusammengelegt. Die Kinder aus Kurs 24 wurden in den Kurs 23 umgebucht. Kurs 24 entfällt.

Kurs 30 Parkour und Freerunning
Wegen der geringen Teilnehmerzahl muss der Kurs leider ausfallen.

Kurs 35 & Neu Kurs 94 Freu(n)de auf vier Pfoten (Nachmeldung aus Warteliste möglich)
Es gibt hier so viele Anmeldungen, dass wir nach Rücksprache einen zweiten Kurs (Nr. 94) anbieten können. Allerdings erst am 25. Juli. Alle anderen Angaben zum Kurs (siehe Kurs 35), gelten auch für diesen Kurs 94. Kinder die sich für Kurs 35 angemeldet haben und nun auf der Warteliste stehen, können sich bei der Jugendpflege melden (am besten per Mail) und sich für diesen neuen Zusatz-kurs 94 nochmal anmelden.

Kurs 36 & Neu 95 & 96 Turnbeutel nähen 1
Der Kurs 36 endet um 12.30 Uhr. Bitte beachten!
Wegen der hohen Anmeldezahl, wird der Kurs am folgenden Tag, dem 12. Juli, noch zweimal angeboten:
Neuer Kurs 95 Turnbeutel nähen 2: 9.30 – 12.30 Uhr
Neuer Kurs 96 Turnbeutel nähen 3: 14.00 – 17.00 Uhr
Sonst gelten alle Angaben wie in Kurs 36!

Kurse 42 Handball 2
Wegen der geringen Teilnehmerzahl muss der Kurs leider ausfallen.

Kurs 44 Turnen macht Spaß
Wegen der geringen Teilnehmerzahl muss der Kurs leider ausfallen

Kurse 62 & 63 Experimente im Alltagslabor 1 & 2
Wegen der hohen Anmeldezahl wurden Kinder der Warteliste von
Kurs 62 in Kurs 63 umgebucht. Bitte prüfen sie, ob das bei den
betroffen Kindern passt. Sonst bitte absagen.

Kurs 69 Zeichnen 4: „Star-Portraits
Wegen der geringen Teilnehmerzahl muss der Kurs leider ausfallen.

Kurs 80 Singen-Spielen-Tanzen-Lachen
Wegen der geringen Teilnehmerzahl muss der Kurs leider ausfallen.

 

 

Freie Plätze gibt es noch in folgenden Ferienspielkursen:

 

1 / 2 /4 /6 / 9 / 11 /18 / 25 / 26 / 27 / 29 / 31 / 34 / 40 / 41 / 43 / 45 / 48 / 49  51 / 52 / 53 / 58 / 59 / 60 / 61 / 64 / 66 / 67 /70 / 72 / 73 / 74 / 75 / 78 / 79 / 82 / 83 / 85 / 86 / 88 / 89

 

Informationen:

 

  • Insbesondere bei den Reitkursen, der Tierarztpraxis, der Rettungshundestaffel oder dem Kurs “Freunde auf vier Pfoten“, usw. lagen die Anmeldezahlen weit über den möglichen Plätzen! Wir bitten um Verständnis, dass nicht alle Kinder teilnehmen können und auf der Warteliste stehen.

  • Wenn sich Änderungswünsche oder Kursabsagen bei Ihnen ergeben, teilen Sie dies bitte umgehend mit, damit wir entsprechend reagieren können. Es können dann andere Kinder nachrücken.

  • Wenn Sie Ihr Kind/Ihre Kinder aus einem Kurs ab- oder nachmelden, bekommen Sie eine neue Quittung (Änderungsmeldung) zugesandt. Bei Bedarf den Kursleitern am Tag der Veranstaltung vorlegen.

  • Bei kurzfristigen Abmeldungen (0-8 Werktage vor dem Kurstermin) werden, besteht kein Anspruch auf eine Erstattung der Kursgebühren.

  • Sollten Ferienkurse, von Seiten der Gemeinde oder den Kursleitern, abgesagt werden müssen, werden Sie benachrichtigt und bereits gezahlte Kursgebühren entsprechend erstattet. Einen Anspruch auf ein Ersatzangebot können wir nicht gewährleisten.

  • Aus Datenschutzgründen können wir keine Teilnehmerlisten mehr veröffentlichen.

5. Juni 2018

Weiteres attraktives Kursangebot während der Sommerferien

WENDO - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

In der Schule und beim Spielen werdet ihr gehänselt, vielleicht sogar herumg geschubst? In der Schule seid ihr oft die Kleinsten und werdet von Älteren geärgert.

Aber auch kleine Mädchen können lernen, sich zu wehren!

Weitere Infos und Anmeldung siehe Anhang

 

14. Mai 2018