Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Für die anderen Fachbereiche können telefonisch Termine vereinbart werden.

Standesamt

Trauen Sie sich? Wenn Sie sich trauen - wir trauen Sie gerne in der Kapelle im "Busecker Schloss". Besuchen Sie https://www.traumhochzeit-buseck.de für weitere Informationen.

Bürgersprech­stunde des Bürgermeisters

Donnerstags von 16 bis 18 Uhr im Büro des Bürgermeisters, Raum 18 im Busecker Schloss.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sollten Sie aus terminlichen Gründen das Angebot der Bürgersprechstunde nicht wahrnehmen können, besteht auch die Möglichkeit, eine gesonderten Termin zu vereinbaren: Rufnummer (06408) 911-181.

10. Kinder- und Jugendbeirat Buseck

26.01.2018

Am 14.11.2017 wurde der 10. Kinder- und Jugendbeirat der Gemeinde Buseck (KJB) gewählt.

15 KandidatInnen haben sich zur Wahl gestellt und wurden in den 10. KJB für zwei Jahre gewählt. Der KJB in Buseck besteht nun 18 Jahre und hat sich schon mit vielen Themen beschäftigt.

Die Wahl fand an der Gesamtschule Busecker Tal statt und hat viel Interesse geweckt. 11 KandidatInnen waren bereits im 9. KJB aktiv. Vier neue Mitglieder wurden hinzugewonnen. Hierzu gehören Lukas Buchkamp, Angelina Böhmer, Vanessa Feiling und Manuel Schneider.

Aus allen Ortsteilen der Gemeinde Buseck sind Jugendliche in den KJB gewählt worden. Die Jugendlichen sind auch in Busecker Vereinen, der Jugendpflege, der Kirche, der SV der Gesamtschule Busecker Tal und der Feuerwehr aktiv. Somit ist eine breite Interessenbasis vertreten und viele Ideen und Anregungen in den nächsten beiden Jahren zu erwarten.

Die Gemeinde freut sich weiter auf die konstruktive Zusammenarbeit mit dem KJB.

Der Vorsitzende der Gemeindevertretung Norbert Weigelt hatte zur ersten, konstituierenden Sitzung am 30.11.17 in das Kulturzentrum Schlosspark eingeladen. Dabei wurde der Vorstand des 10. KJB neu gewählt. Neben vielen KJB-Mitgliedern waren auch jugendliche Gäste und VertreterInnen der Kommunalpolitik anwesend.

Herr Weigelt hat die Sitzung und die Wahl des KJB-Vorstandes geleitet. Luana Sommer wurde erneut und einstimmig zur ersten Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter wurden Manuel Schneider und Vanessa Feiling.

Wie in den letzten Jahren wird die Arbeit des KJB von Norbert Weigelt, Bürgermeister Dirk Haas und von anderen Vertretern der Kommunalpolitik unterstützt; ebenso von Jugendpfleger Geck, der dem KJB kontinuierlich zur Seite steht. Dies gilt zukünftig auch für Nora Schmidt, die seit August in der Jugendpflege mit der 50-%-Stelle arbeitet.

Sieben Jugendliche scheiden aus dem KJB aus. Ihnen wurde in der Sitzung für ihr Engagement gedankt und ein Kinogutschein überreicht.

In zwei Jahren steht dann das 20. Jubiläum an, was der neue KJB dann entsprechend vorbereiten kann.