Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Die Verwaltung ist wieder uneingeschränkt zu den Servicezeiten erreichbar. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, telefonisch (für das Einwohnermeldeamt auch online - siehe Link unten) Termine zu vereinbaren. Weiterhin besteht innerhalb der Räumlichkeiten der Verwaltung Maskenpflicht (FFP2- oder medizinische Maske).

Montag, Mittwoch, Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag:
14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Standesamt

Trauen Sie sich? Wenn Sie sich trauen - wir trauen Sie gerne in der Kapelle im "Busecker Schloss". Besuchen Sie https://www.traumhochzeit-buseck.de für weitere Informationen.

Flüchtlingshilfe Buseck

Für die Arbeit der Flüchtlingshilfe in der Gemeinde Buseck sind zuständig:


Gemeindeverwaltung Buseck

Bürgermeister Michael Ranft
06408 911 181

Andreas Geck (Jugendpflege)
06408 911 214      0151 70153319

Gemeinwesenarbeit in Buseck

Leticia Gobet
0151 6525 0919
gwa-buseck@zaug.de

Seit Jahren arbeitet die Flüchtlingshilfe in Buseck mit vielen engagierten Ehrenamtlichen kontinuierlich daran, zugewanderte Menschen zu unterstützen. Das Leben in einem fremden Land ist mit vielen neuen Situationen und Unbekannten verbunden. Dank dem unermüdlichen Einsatz vieler Ehrenamtlichen ist die Integration vieler Zugewanderten, die den Schlüssel zu einem positiven Miteinander darstellt, gut gelungen. Unterstützung wurde und wird in vielen Bereichen angeboten: beim Spracherwerb, bei Behördengängen, bei der Suche nach Arbeits- und Ausbildungsstellen oder einfach bei allgemeinen Fragen über das Leben in der neuen Heimat.

Bis zum Anfang des Jahres 2019 hat uns in Buseck das Diakonische Werk, insbesondere Katharina Schuh, fachkundig unterstützt. Dann hat der Landkreis Gießen für ein Jahr das "Sprachportal Gießen/Wetzlar" mit der Versorgung der Flüchtlingshilfe in Buseck betraut. Hierbei lag der Schwerpunkt auf der Sprachförderung. Seit Oktober 2020 steht uns Frau Leticia Gobet von der ZAUG gGmbH als Koordinatorin für Gemeinwesenarbeit in Buseck zur Hilfe. Ihr Büro befindet sich im Kinder-, Jugend- und Begegnungshaus Großen-Buseck.

Zurzeit gibt es folgende Angebote für Zugewanderte:

Die Gemeinde Buseck ist dankbar für die anhaltende Unterstützung der Ehrenamtlichen und für die kontinuierliche Zusammenarbeit.

Mehr Informationen:

Leticia Gobet (Gemeinwesenarbeit), Tel. 0151 6525 0919, E-Mail: gwa-buseck@zaug.de
Andreas Geck (Jugendpflege), Tel. 06408 911 214, Mobil 0151 70153319