Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Die Verwaltung ist wieder uneingeschränkt zu den Servicezeiten erreichbar. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, telefonisch (für das Einwohnermeldeamt auch online - siehe Link unten) Termine zu vereinbaren. Weiterhin besteht innerhalb der Räumlichkeiten der Verwaltung Maskenpflicht (FFP2- oder medizinische Maske).

Montag, Mittwoch, Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag:
14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Standesamt

Trauen Sie sich? Wenn Sie sich trauen - wir trauen Sie gerne in der Kapelle im "Busecker Schloss". Besuchen Sie https://www.traumhochzeit-buseck.de für weitere Informationen.

Gießener Lahntäler

Logo Gießener Lahntäler

Die Region rund um die Gießener Lahntäler, so lautet der neue Name des Zusammenschlusses
der Orte Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg, präsentiert sich auf
einer neuen, gemeinsamen Website Interessierten und Besuchern des Nordkreises von
Gießen. Die Seite www.giessener-lahntaeler.de dient als erster Anlaufort rund um die Fragen:
„Was kann ich in der Region alles sehen oder erleben? Wo kann ich übernachten oder gut
essen gehen? Welche Aktivitäten kann ich unternehmen?“ Im Vordergrund stehen dabei die
Schätze der Gießener Lahntäler. Und davon hat der Norden von Gießen so einige zu bieten.
Egal ob Sehenswürdigkeiten, Natur oder Gastronomie. Diese besser zu präsentieren und
stärker zu kommunizieren war eines der Ziele bei der Gestaltung der Seite. Nach der Erstellung
eines Tourismuskonzeptes für die Region entlang von Lahn, Lumda, Wieseck und Salzböde im
Gießener Land im Jahr 2019 ist eine gemeinsame Website der nächste Meilenstein der
Zusammenarbeit der sechs Kommunen. Noch ist vieles ausbaufähig und längst nicht alles ist
bereits erfasst. Das Portal wird wachsen und sich weiterentwickeln, sodass hier auch
regelmäßig neue Informationen zu finden sind und es sich lohnt immer wieder vorbei zu
schauen. Besonders Informationen rund um Spazier- und Fahrradrouten werden in den
nächsten Monaten ergänzt sowie weitere Betriebe mitaufgenommen.

Die Website ist in Deutsch und Englisch verfügbar, um beispielsweise auch Besuchern, die in
Gießen oder Marburg studieren oder arbeiten und über keine Deutschkenntnisse verfügen,
einen Wegweiser durch ihre Freizeit in der Nähe bieten zu können. Außerdem ist sie dem
heutigen Nutzungsverhalten entsprechend auch für Mobilgeräte optimiert.
Doch nicht nur über die Website, auch in den Sozialen Medien wird der Interessierte zukünftig
Aktuelles und Inspiration aus den Gießener Lahntälern finden. Sowohl auf facebook als auch
auf instagram ist die Region nun vertreten.

Seit dem 01. Dezember 2020 haben die Gießener Nordkreiskommunen Verstärkung erhalten.
Anna Erb ist die neue Projektbeauftragte für die Gießener Lahntäler. Fördermittel aus den
Töpfen der Europäischen Union und des Landes Hessen machen diese personelle Ergänzung
möglich. Das Projekt rund um den Anschub zur Gründung des touristischen Arbeitskreises
„Gießener Lahntäler“ hat das Ziel eine ausgewogene räumliche Entwicklung der ländlichen
Wirtschaft und der ländlichen Gemeinschaften, einschließlich der Schaffung und des Erhalts
von Arbeitsplätzen zu erreichen.

Website: www.giessener-lahntaeler.de
facebook: giessenerlahntaeler
instagram: @giessenerlahntaeler