Musik im Schlosspark

Der Bürgermeister informiert

Unser Kulturprogramm im Schlosspark schließt für dieses Jahr den Vorhang. Wenn dann die letzten Klänge der Band „Logo“ an diesem Donnerstag durch den Park tönen, der sich inzwischen langsam herbstlich färbt, beginnt die „Winterpause“ bei Musik im Schlosspark. In diesem Jahr mussten wir aufgrund der Witterung an zwei der 19 Donnerstage auf musikalische Momente in unserem Park verzichten, aber an den sechs Sonntagen war uns Petrus gewogen. Überschlägig konnten wir an den 23 Konzerten über 3.000 Besucherinnen und Besucher begrüßen. Oft führte mich mein Heimweg von der Bürgersprechstunde im Schloss am Atrium vorbei und immer traf ich auf strahlende Menschen, die der dargebotenen Musik lauschten. Die Resonanz der Sonntagskonzerte war überwältigend. Die geänderte Anfangszeit machte sich positiv bemerkbar, so dass wir für das nächste Jahr dieses Profil beibehalten und für Sie noch zusätzliche Sitzgelegenheiten anbieten werden.

Bewerbungen für das nächste Jahr können bereits jetzt bei uns eingereicht werden.

Nachricht erstellt am: 17. September 2019