Mitteilungen aus den Fachbereichen

Der Bürgermeister informiert

Der Endausbau der Bonhoefferstraße ist im vollen Gange und annähernd fertiggestellt. Es fehlt vorwiegend noch das Straßenbegleitgrün, aber auch diese Pflanzugen sollen demnächst erfolgen. Die ersten Pflanzpaten haben sich auch bereits bei uns gemeldet - über weitere Anwohner, die sich um eine der Pflanzflächen kümmern möchten, würden wir uns freuen.

Das Verkehrsaufkommen in der Edekastraße hat während der C19-Zeit deutlich zugenommen, daher ahben wir die Kontrollen des ruhenden Verkehrs dort wieder deutlich intensiviert.

Die "Steinkaute" in Oppenrod - Bornweg wird zukünftig temporär per Video überwacht. Eine entsprechende Beschilderung wird in den nächsten Tagen angebracht.

Die grundhafte Sanierung der Flussgasse, Troher Straße und Schulstraße wurde inzwischen an ein leistungsfähiges Unternehmen vergeben. Die Baumaßnahmen werden in den nächsten Wochen beginnen.

Weiterhin werden, wie auch in den vergangenen Wochen, alle Dienstleistungen der Gemeinde für Sie angeboten. Einzige Einschränkung: Die Bürgerinnen und Bürger müssen sich vorher telefonisch melden oder einen Termin über unsere Internetseite reservieren. Natürlich wünschen wir, dass Sie das Busecker Schloss - so wie im Einzelhandel - mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten.

Bleiben wir auf dem vorsichtigen Weg und bleiben Sie gesund.

Nachricht erstellt am: 12. Mai 2020