Kanalsanierung

Der Bürgermeister informiert

Die Gemeinde Buseck ist als Kanalnetzbetreiber gemäß der Hessischen Eigenkontrollverordnung verpflichtet, die Kanalnetze turnusmäßig zu untersuchen. Die hierbei festgestellten Mängel und Schäden müssen im Nachgang zur Untersuchung entsprechend saniert werden.

Derzeit werden im gesamen Kanalnetz des Ortsteiles Alten-Buseck solche Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Sanierung erfolgt mittels Roboterverfahren, ohne Ausgrabungen, in geschlossener Bauweise. Hierzu wurde von den Gemeindewerken Buseck, nach Durchführung eines Ausschreibungsverfahrens die Firma DF-Ing aus Karlstein beauftragt.

Durch die eingesetzten Sanierungsfahrzeuge kann es in manchen Bereichen daher stundenweise zu Einschränkungen im Straßenverkehr bzw. bei der Zufahrt zu den einzelnen Grundstücken kommen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich sechs bis acht Wochen Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Nachricht erstellt am: 14. Januar 2021