Bewuchs entlang der Wieseck

Der Bürgermeister informiert

Oft wird mir die Frage gestellt: Warum wird nicht öfters entlang des Wieseckufers gemäht? Gerade die hochwachsenden Gräser lassen keinen Blick mehr auf das Fließgewässer zu. In Gesprächen mit Naturschützern und Anglern wurde in den vergangenen Jahren verabredet, dass die schattenspendenden Gewächse während der Hochsommerzeit nicht abgemäht werden. Dies ist wichtig, um das Wasser der Wieseck vor einer deutlichen Erwärmung zu schützen. Wenn die Wassertemparatur ansteigt, sinkt der Sauerstoffgehalt und das führt zum Absterben von Fischen und anderen Wassertieren. Bitte beachten Sie auch, dass die Wasserentnahme mit Pumpen aus unseren Gewässern aus ähnlichen Gründen nicht zulässig ist.

Nachricht erstellt am: 23. Juni 2021