Obstbäume - gelbe Bänder

Wie bereits im letzten Jahr sind ab sofort in Buseck an verschiedenen Obstbäumen gelbe Bänder zu finden. Ein gelbes Band zeigt an, dass an diesem Baum Obst gepflückt und gelesen werden darf.

Die gekennzeichneten Bäume befinden sich auf gemeindeeigenen Grundstücken. Nicht mehr tragende Bäume wurden außenvorgelassen. Sollte sich fälschlicherweise ein gelbes Band an einem Obstbaum befinden, so wenden Sie sich bitte an den Fachdienst Umwelt & Energie der Gemeinde Buseck (umwelt@buseck.de, 06408 911-134).

Die diesjährige "Gelbe Bänder"-Aktion in der Gemeinde Buseck ist die dritte Auflage. Es wird weiter daran gearbeitet, noch mehr Standorte mit gemeindeeigenen Obstbäumen publik zu machen.

Beuern

Großen-Buseck

Trohe

Nachricht erstellt am: 24. August 2022