Belegung der Gemeinschaftsunterkunft am Roten Platz, Alten-Buseck

 

Die temporäre Gemeinschaftsunterkunft (GU) für Flüchtlinge wird nach Mitteilung des Landkreises Gießen voraussichtlich ab dem 01.02.2023 belegt.

Die maximale Aufnahmekapazität beträgt 30 Personen. Die GU besteht aus 4-Bett-Zimmern. Diese werden nach Aussage des LK Gießen mit Personen verschiedener Nationalitäten mit verschiedenen Familienständen belegt. Dies ergibt sich aus den Aufnahmen der hessischen Erstaufnahmelager, welche die Personen an die Landkreise weiterverteilen.

Die Landkreise weisen anschließend die aufzunehmenden Personen den einzelnen Kommunen zu.


Die GU in Alten-Buseck sollte ursprünglich bereits Ende Dezember 2022 belegt werden. Aufgrund baulicher und organisatorischer Verzögerungen wird die GU nun voraussichtlich erst zum 01.02.2023 mit den ersten Personen belegt werden.

Nachricht erstellt am: 16. Januar 2023