Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Achtung:

Derzeit nur eingeschränkte Servicezeiten. Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin.

Wir stehen Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung:

Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Standesamt

Trauen Sie sich? Wenn Sie sich trauen - wir trauen Sie gerne in der Kapelle im "Busecker Schloss". Besuchen Sie https://www.traumhochzeit-buseck.de für weitere Informationen.

Bürgersprech­stunde des Bürgermeisters

Der Bürgermeister ist auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie ansprechbar. Da ein persönlicher Besuch aktuell nicht sinnvoll wäre, bin ich für Sie möglichst jeden Donnerstag zu den gewohnten Zeiten zwischen 16:00 und 18:00 Uhr nun telefonisch erreichbar (06408 911 181). Viele der Themen, die zu besprechen wären, sind sicher auch telefonisch zu regeln.

Nach kurzer Voranmeldung sind auch Videotelefonate mit Skype oder Microsoft Teams möglich.

Natürlich erreichen Sie den Bürgermeister auch jederzeit per Mail unter buergermeister@buseck.de.

Verlegung von Stolpersteinen in der Gemeinde Buseck am 14. Februar 2014

10.02.2014

Mit der Zustimmung zu einem Antrag hatte die Gemeindevertretung am 21.2.2013 beschlossen, die Verlegung von "Stolpersteinen" durch die Gemeinde zu unterstützen.

Stolpersteine erinnern europaweit an das Schicksal von Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die während der NS-Zeit Opfer von Deportation, Vertreibung und Ermordung wurden.

Nun sollen die ersten elf Stolperstein an drei Orten in der Gemeinde Buseck im Gehwegbereich ins Pflaster eingesetzt werden. Am Freitag, den 14. Februar, kommt der Kölner Künstler Gunter Demnig persönlich nach Buseck, um die durch Spenden finanzierten Steine zu verlegen.

Die Verlegeaktion beginnt um 14.30 Uhr in Großen-Buseck in der Kaiserstraße vor der Filiale der Volksbank. Anschließend geht es im Ortsteil Beuern in der Borngasse weiter. In Alten-Buseck treffen sich die interessierten Bürgerinnen und Bürger gegen 15.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, um von dort zur Verlegestelle zu gehen. Neben der Begleitung der Maßnahme durch den Baubetriebshof, bietet die Gemeinde Buseck auch einen Fahrdienst ab Großen-Buseck an, um den Besuchern zu ermöglichen, an den drei Verlegeaktionen teilhaben zu können.