Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Achtung:

Derzeit nur eingeschränkte Servicezeiten. Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin.

Wir stehen Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung:

Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Standesamt

Trauen Sie sich? Wenn Sie sich trauen - wir trauen Sie gerne in der Kapelle im "Busecker Schloss". Besuchen Sie https://www.traumhochzeit-buseck.de für weitere Informationen.

Bürgersprech­stunde des Bürgermeisters

Der Bürgermeister ist auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie ansprechbar. Da ein persönlicher Besuch aktuell nicht sinnvoll wäre, bin ich für Sie möglichst jeden Donnerstag zu den gewohnten Zeiten zwischen 16:00 und 18:00 Uhr nun telefonisch erreichbar (06408 911 181). Viele der Themen, die zu besprechen wären, sind sicher auch telefonisch zu regeln.

Nach kurzer Voranmeldung sind auch Videotelefonate mit Skype oder Microsoft Teams möglich.

Natürlich erreichen Sie den Bürgermeister auch jederzeit per Mail unter buergermeister@buseck.de.

Rückblick Ferienspiele 2012

16.08.2012

Die Sommerferien sind vorüber und damit auch die Ferienspiele in Buseck.

Vom 29. Juni bis zum 11. August wurden, über die gesamte Ferienzeit, 91 Ferienkurse angeboten. 371 Busecker Kinder haben in diesem Jahr teilgenommen und konnten unter einer großen Zahl verschiedener Kurse auswählen. Ingesamt konnten wir 1.503 Kurswünsche erfüllen.

Mit viel Freude und Engagement waren die Kinder dabei und ebenso die Kursleiter und Kursleiterinnen. Wir freuen uns über das alljährliche Interesse der Kinder an dem breiten Kursangebot. Ohne die vielfältige ehrenamtliche Hilfe gäbe es kein vergleichbares Ferienspielangebot in Buseck.

Daher bedanken wir uns bei allen, die zum erfolgreichen Gelingen der Ferienspiele beigetragen haben und hoffen, dass Sie auch im nächsten Jahr wieder dabei sind. Ideen, Vorschläge und Änderungswünsche für das nächste Jahr nehmen wir jederzeit entgegen.

Wie schon angekündigt, findet am 23. August unsere Helferfeier statt. Bitte rechtzeitig bei der Jugendpflege melden, damit wir entsprechend planen können.

Wir wünschen allen Kindern einen guten Start in das Schuljahr und viel Erfolg.

Bürgermeister E. Reinl, Jugendpfleger Geck

Die Teilnehmer des Kurses 86

Die Teilnehmer des Kurses 86 "Schlossbesichtigung"