Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Achtung:

Derzeit nur eingeschränkte Servicezeiten. Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin.

Wir stehen Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung:

Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Standesamt

Trauen Sie sich? Wenn Sie sich trauen - wir trauen Sie gerne in der Kapelle im "Busecker Schloss". Besuchen Sie https://www.traumhochzeit-buseck.de für weitere Informationen.

Bürgersprech­stunde des Bürgermeisters

Der Bürgermeister ist auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie ansprechbar. Da ein persönlicher Besuch aktuell nicht sinnvoll wäre, bin ich für Sie möglichst jeden Donnerstag zu den gewohnten Zeiten zwischen 16:00 und 18:00 Uhr nun telefonisch erreichbar (06408 911 181). Viele der Themen, die zu besprechen wären, sind sicher auch telefonisch zu regeln.

Nach kurzer Voranmeldung sind auch Videotelefonate mit Skype oder Microsoft Teams möglich.

Natürlich erreichen Sie den Bürgermeister auch jederzeit per Mail unter buergermeister@buseck.de.

Ferienspiele - Kurse 78, 79, 97

17.08.2012

Am 7. und 8. August fanden im Rahmen der Busecker Ferienspiele zwei Bastelaktionen der schulbezogenen Jugendarbeit des evangelischen Dekanats Kirchberg im Kinder-und Jugendhaus Großen-Buseck statt. 15 Kinder trafen sich am Dienstag zum Basteln von "Inchies" und stellten Papierpatchwork im Miniformat her. Am Mittwoch bastelten 50 Kinder in drei Gruppen indianische Traumfänger. Hierbei wurden Drahtringe mit Garn umwickelt, mit einem Netz aus Wolle bespannt und mit Federn und Perlen verziert. Diie Kinder wurden von Gemeindepädagogin Antje Koob-Röhrsheim und Verwaltungsmitarbeiterin Julia Rehbein angeleitet.

Einige Teilnehmer der Bastelkurse

Einige Teilnehmer der Bastelkurse

© Antje Koob-Röhrsheim, Gemeindepädagogin Dekanat Kirchberg Kirchengemeinde Kirchberg I und Integrierte Gesamtschule Busecker Tal.