Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Achtung:

Derzeit nur eingeschränkte Servicezeiten. Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin.

Wir stehen Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung:

Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Standesamt

Trauen Sie sich? Wenn Sie sich trauen - wir trauen Sie gerne in der Kapelle im "Busecker Schloss". Besuchen Sie https://www.traumhochzeit-buseck.de für weitere Informationen.

Bürgersprech­stunde des Bürgermeisters

Der Bürgermeister ist auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie ansprechbar. Da ein persönlicher Besuch aktuell nicht sinnvoll wäre, bin ich für Sie möglichst jeden Donnerstag zu den gewohnten Zeiten zwischen 16:00 und 18:00 Uhr nun telefonisch erreichbar (06408 911 181). Viele der Themen, die zu besprechen wären, sind sicher auch telefonisch zu regeln.

Nach kurzer Voranmeldung sind auch Videotelefonate mit Skype oder Microsoft Teams möglich.

Natürlich erreichen Sie den Bürgermeister auch jederzeit per Mail unter buergermeister@buseck.de.

Das aktuelle Ferienspielheft für Buseck ist da!

29.04.2013

Ab dem 26. April wird das Ferienspielheft für das Jahr 2013 an die Kinder der Gemeinde Buseck verteilt. Ihr findet die Kursinfos auch auf unserer Homepage unter www.buseck.de/Ferienspiele.

Vom 6. Juli bis zum 17. August stehen in sechs Wochen 87 Ferienkurse zur Auswahl, zwischen den sich die Teilnehmer/innen entscheiden können. 32 Kurse sind, neben der Anmeldegebühr von 7 €, kostenfrei. Teilnehmen können Kinder aus Buseck im Alter von sechs bis 16 Jahren.

Viele verschiedene interessante und spannende Angebote sind zu finden. Manche Kurse gehen auch über zwei und mehr Tage. Neben vielen bewährten Kursangeboten sind auch wieder neue Kurse dabei: z. B. Spannende Spinnen, Zeitreise zu den Dinos, Yoga-Dance, Geocaching, Besuch der Grube Messel, Skateborad, Aquamar in Marburg, Instrumentenkreisel, Nacht der Sinne, Fitness-Mensch-ärgere-dich-nicht, Dunkelkaufhaus, Chemikum und die Kooperationsveranstaltung der kommunalen Jugendpflegen im Landkreis Gießen "Forest Fun". Auch das Kindermusical ist in diesem Jahr wieder dabei. Leider können die Reitkurse in diesem Jahr nicht stattfinden. Eine Fortsetzung für das nächste Jahr ist schon angekündigt.

Wir danken den Kursleitern/innen für ihr Engagement, ohne die ein so umfangreiches Angebot nicht möglich wäre. Wir wünschen allen Kindern viel Spaß bei der Kursauswahl und bei den Veranstaltungen in den Sommerferien.

Anmeldeschluss ist der 27.Mai. Danach wird unser Computerprogramm die Kursauswahl vornehmen. Bei Anmeldungen, die später eingehen, können nur noch freie Plätze vergeben werden. Nach der Kursauswahl bekommen alle Ferienspielkinder eine schriftliche Teilnahmebestätigung zugesant. Danach können die Kursgebühren bezahlt werden. Wenn Kinder zu einem Kurs nicht ausgewählt werden, stehen sie automatisch auf unsere Warteliste.

Eine wichtige Änderung zu den Ferienspiele ist noch zu nennen. In diesem Jahr steht den Teilnehmern der Ferienspiele, wie auch allen anderen Bürgern, das Freibad nicht zur Verfügung. Dank dem Hallenbadverein in Großen-Buseck ist es aber möglich, dass den Teilnehmern/innen der Ferienspiele in den ersten drei Ferienwochen ein verbilligter Eintritt ermöglicht wird. Für einen Euro pro Besuch kann das Hallenbad von den Ferienspielkindern in dieser Zeit genutzt werden. Die Gemeinde fördert den günstigen Eintritt durch einen Zuschuss. Nähere Informationen hierzu finden sich im Ferienspielheft.

Bürgermeister E. Reinl                    Jugendpflege Buseck