Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Die Verwaltung ist zu den Servicezeiten erreichbar. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, telefonisch (für das Einwohnermeldeamt auch online - siehe Link unten) Termine zu vereinbaren.

Montag, Mittwoch, Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag:
14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Standesamt

Trauen Sie sich? Wenn Sie sich trauen - wir trauen Sie gerne in der Kapelle im "Busecker Schloss". Besuchen Sie https://www.traumhochzeit-buseck.de für weitere Informationen.

Veranstaltungskalender

Ihre Veranstaltung fehlt? Auf den folgenden Button klicken, Formular ausfüllen und absenden! Der Eintrag wird schnellstmöglich freigegeben.

Februar

Donnerstag
2

Februar

Informationsveranstaltung zur Gemeinschaftsunterkunft in Alten-Buseck

Zeit: 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Veranstalter: Gemeinde Buseck, Landkreis Gießen, Gemeinwesenarbeit

Ort: Feuerwehrgerätehaus Alten-Buseck, Daubringer Straße 30

Am Donnerstag 02. Februar um 19:00 Uhr findet im Feuerwehrgerätehaus in Alten-Buseck (Daubringer Straße 30) eine Informationsveranstaltung zur neuen Gemeinschaftsunterkunft in Alten-Buseck statt. Die Gemeinde Buseck, der Landkreis Gießen und die Gemeinwesenarbeit in Buseck laden interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein. Ziel der Veranstaltung ist es, zu informieren und konkrete Fragen zu beantworten. Mitarbeiter des Landkreises Gießen, Fachdienst Migration, werden über die Flüchtlingssituation und über die Organisation der Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis informieren. Die Gemeinde wird durch Bürgermeister Michael Ranft vertreten sein und auch für Fragen zur Verfügung stehen. Die Gemeinwesenarbeit wird über die Aktivitäten der Flüchtlingshilfe informieren.
Sonntag
12

Februar

"Kennt ihr Blauland?"

Zeit: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstalter: Papiertheater "kleine Auszeit"

Ort: Bismarckstr. 43 (ehemals Cafe Albert)

Im Blauland ist alles blau. Nicht nur die Wiesen, Blumen und Blätter, sogar die Bewohner, genannt Fizzlipuzzlis sind blau. Als der Farbenkönig den Fizzlipuzzlis eine Freude bereiten möchte, und ihnen die Farbe rot über die Landesgrenze rollt, nimmt das Chaos seinen Lauf. „Anders sein“ und Vielfalt sind den Fizzlipuzzlis so fremd wie die neue Farbe, und eine weitere die dazu kommt. Dies führt neben Erstaunen auch zu Angst, Neid, Ablehnung und Verunsicherung. Doch als alle aufeinander zugehen, und das Gespräch suchen, entstehen wie durch Zauberei neue Farben und führen zu der Erkenntnis: Ein buntes, vielfältiges Miteinander ist schön, und jeder darf in seiner ganz eigenen Farbe leuchten.
Samstag
18

Februar

"Kennt ihr Blauland?"

Zeit: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstalter: Papiertheater "kleine Auszeit"

Ort: Bismarckstr. 43 (ehemals Cafe Albert)

Im Blauland ist alles blau. Nicht nur die Wiesen, Blumen und Blätter, sogar die Bewohner, genannt Fizzlipuzzlis sind blau. Als der Farbenkönig den Fizzlipuzzlis eine Freude bereiten möchte, und ihnen die Farbe rot über die Landesgrenze rollt, nimmt das Chaos seinen Lauf. „Anders sein“ und Vielfalt sind den Fizzlipuzzlis so fremd wie die neue Farbe, und eine weitere die dazu kommt. Dies führt neben Erstaunen auch zu Angst, Neid, Ablehnung und Verunsicherung. Doch als alle aufeinander zugehen, und das Gespräch suchen, entstehen wie durch Zauberei neue Farben und führen zu der Erkenntnis: Ein buntes, vielfältiges Miteinander ist schön, und jeder darf in seiner ganz eigenen Farbe leuchten.
Samstag
18

Februar

Große Prunksitzung Karneval

Zeit: 19:11 Uhr bis 23:55 Uhr

Veranstalter: Karnevalverein Großen-Buseck e.V.

Ort: Kulturzentrum Großen-Buseck

Prunksitzung mit Gardetänzen, Showtanz, Gesanggruppen usw.
Sonntag
26

Februar

"Kennt ihr Blauland?"

Zeit: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstalter: Papiertheater "kleine Auszeit"

Ort: Bismarckstr. 43 (ehemals Cafe Albert)

Im Blauland ist alles blau. Nicht nur die Wiesen, Blumen und Blätter, sogar die Bewohner, genannt Fizzlipuzzlis sind blau. Als der Farbenkönig den Fizzlipuzzlis eine Freude bereiten möchte, und ihnen die Farbe rot über die Landesgrenze rollt, nimmt das Chaos seinen Lauf. „Anders sein“ und Vielfalt sind den Fizzlipuzzlis so fremd wie die neue Farbe, und eine weitere die dazu kommt. Dies führt neben Erstaunen auch zu Angst, Neid, Ablehnung und Verunsicherung. Doch als alle aufeinander zugehen, und das Gespräch suchen, entstehen wie durch Zauberei neue Farben und führen zu der Erkenntnis: Ein buntes, vielfältiges Miteinander ist schön, und jeder darf in seiner ganz eigenen Farbe leuchten.
Dienstag
28

Februar

Start des Chorprojektes "Zurück in die Zukunft"

Zeit: 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Veranstalter: Gesangverein Felicita Großen-Buseck

Ort: Kulturzentrum Großen-Buseck

Wir suchen Stimmen für unser Chorprojekt "Zurück in die Zukunft"! Wir singen uns von den 1960ern zurück in die Gegenwart. Wir proben jeden Dienstag von 20:00 bis 21:30 Uhr im Kulturzentrum. Das Projekt endet mit einer Aufführung am 08.07.2023 Wenn du Spaß am singen hast und dich einer tollen und lustigen Gemeinschaft anschließen magst, freuen wir uns sehr auf dich!

März

Montag
6

März

Impfteam kommt nach Großen-Buseck

Zeit: 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Veranstalter: Landkreis Gießen, DRK Kreisverband MR-GI

Ort: Kulturzentrum Großen-Buseck, Am Schlosspark 2

Das Impfteam des Landkreises Gießen, in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. kommt am Montag, den 06.03.2023 von 09:30 Uhr – 15:00 Uhr in unser Kulturzentrum. Es stehen die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna zur Verfügung. Alle Impfungen sind ohne Termin möglich. Kommen Sie rein und lassen Sie sich beraten. Sie finden uns in der angegebenen Zeit in Buseck, Großen-Buseck, Kulturzentrum, Am Schloßpark 2
Samstag
11

März

Kalif Storch

Zeit: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstalter: Papiertheater "kleine Auszeit"

Ort: Bismarckstr. 43 (ehemals Cafe Albert)

Ein Märchen aus 1001Nacht. Der Kalif und sein Wesir gehen einem Zauberer in die Falle und verwandeln sich in Störche. Sie treffen eine kluge Eule, die sich als verzauberte Prinzessin entpuppt. Gemeinsam finden sie einen Weg den Zauber zu brechen und den bösen Magier zu besiegen. Ein klassisches Märchen von Wilhelm Hauff, in dem Magie, Hinterlist und Liebe die jeden Zauber besiegen kann, eine Rolle spielen. Das Stück wird unterlegt mit einem aufwendig eigenproduzierten Hörspiel (u.a. mit den Stimmen von Tobi Kämmerer - HR 3 und Tobis Städtetrip, Henni Nachtsheim - Badesalz, Alice Hoffmann - Familie Heinz Becker).
Sonntag
12

März

Kalif Storch

Zeit: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstalter: Papiertheater "kleine Auszeit"

Ort: Bismarckstr. 43 (ehemals Cafe Albert)

Ein Märchen aus 1001Nacht. Der Kalif und sein Wesir gehen einem Zauberer in die Falle und verwandeln sich in Störche. Sie treffen eine kluge Eule, die sich als verzauberte Prinzessin entpuppt. Gemeinsam finden sie einen Weg den Zauber zu brechen und den bösen Magier zu besiegen. Ein klassisches Märchen von Wilhelm Hauff, in dem Magie, Hinterlist und Liebe die jeden Zauber besiegen kann, eine Rolle spielen. Das Stück wird unterlegt mit einem aufwendig eigenproduzierten Hörspiel (u.a. mit den Stimmen von Tobi Kämmerer - HR 3 und Tobis Städtetrip, Henni Nachtsheim - Badesalz, Alice Hoffmann - Familie Heinz Becker).
Samstag
18

März

Kalif Storch

Zeit: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstalter: Papiertheater "kleine Auszeit"

Ort: Bismarckstr. 43 (ehemals Cafe Albert)

Ein Märchen aus 1001Nacht. Der Kalif und sein Wesir gehen einem Zauberer in die Falle und verwandeln sich in Störche. Sie treffen eine kluge Eule, die sich als verzauberte Prinzessin entpuppt. Gemeinsam finden sie einen Weg den Zauber zu brechen und den bösen Magier zu besiegen. Ein klassisches Märchen von Wilhelm Hauff, in dem Magie, Hinterlist und Liebe die jeden Zauber besiegen kann, eine Rolle spielen. Das Stück wird unterlegt mit einem aufwendig eigenproduzierten Hörspiel (u.a. mit den Stimmen von Tobi Kämmerer - HR 3 und Tobis Städtetrip, Henni Nachtsheim - Badesalz, Alice Hoffmann - Familie Heinz Becker).