Anschrift der Verwaltung 

Gemeinde Buseck
Ernst-Ludwig-Straße 15
35418 Buseck

Telefon: 06408 911-0
Telefax: 06408 911-119
E-Mail: info@buseck.de

Servicezeiten der Verwaltung

Achtung:

Derzeit nur eingeschränkte Servicezeiten. Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus ist der Zutritt zur Gemeindeverwaltung nur unter Beachtung der "3G-Regeln" (geimpft, genesen, getestet) möglich.

Wenn Sie nicht per Luca-App einchecken können oder wollen, benötigen wir Ihre Kontaktdaten per Formular: Fragebogen Kontaktdaten

Wir stehen Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung:

Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Online Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbaren.

Standesamt

Trauen Sie sich? Wenn Sie sich trauen - wir trauen Sie gerne in der Kapelle im "Busecker Schloss". Besuchen Sie https://www.traumhochzeit-buseck.de für weitere Informationen.

Bürgersprech­stunde des Bürgermeisters

In der Regel donnerstags von 16 bis 18 Uhr im Büro des Bürgermeisters, Raum 18 im Busecker Schloss. Näheres zu den Terminen der Bürgersprechstunde erhalten Sie telefonisch unter 06408 / 911-181.

Nachdem sich inzwischen die Infektionslage in Buseck und darüber hinaus deutlich entspannt hat, kann die Bürgersprechstunde gerne wieder mit einem persönlichen Besuch verknüpft werden. Einige Einschränkungen müssen trotzdem sein. Hierbei gelten die dieselben Regeln wie beim Besuch einer Außengastronomie. Wir bitten, sich vorher anzumelden und mit einem aktuellen Test oder einem entsprechenden Impfstatus können wir uns dann in aller Ruhe unterhalten.

Natürlich erreichen Sie mich auch weiterhin telefonische oder per Mail unter buergermeister@buseck.de. Ich freue mich darauf, wieder von Angesicht zu Angesicht mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Sollten Sie aus terminlichen Gründen das Angebot der Bürgersprechstunde nicht wahrnehmen können, besteht auch die Möglichkeit, einen gesonderten Termin unter obiger Rufnummer zu vereinbaren.

Aktuelles - Nachrichten aus dem Rathaus

Lesen Sie hier die Nachrichten der Gemeindeverwaltung. Abgelaufene Nachrichten werden im Nachrichten-Archiv aufbewahrt.

Busecker Nachrichten auch in der APP

Der Wittich-Verlag stellt Ihnen nun auch alle Informationen auf Ihrem mobilen Endgerät* zur Verfügung (* nur Geräte mit Apple iOS oder Android Betriebssystem). Diese Anwendung finden Sie unter der Bezeichnung "meinOrt" in dem entsprechenden App-Store.

Info-Seite beim Wittich-Verlag


Wahlen

Buergermeister_Haas

Der Bürgermeister informiert

Das wichtigste Merkmal einer Demokratie sind freie Wahlen. In vielen Teilen der Welt ist es den Bürgerinnen und Bürgern verwehrt, an solchen demokratischen Prozessen teilzuhaben und die Geschicke ihrer Länder mitzugestalten. Seit nunmehr über siebzig Jahren haben wir Glück, in einer echten Demokratie zu leben. Am kommenden Sonntag, dem 26. September sind Sie aufgerufen, Ihre Stimme abzugeben. Ihre Stimme zur Besetzung des Bundestages, Ihre Stimme dafür, wer zukünftig an der Spitze der Kreisverwaltung steht und auch Ihre Stimme, die darüber entscheidet, wer ab dem nächsten Jahr Ihr Bürgermeister sein wird.

Bitte nutzen Sie Ihr Wahlrecht, gehen Sie zur Wahl und stärken Sie damit unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung.

21. September 2021

Trauungen im kommenden Jahr

Buergermeister_Haas

Der Bürgermeister informiert

In den letzten Tagen erreichen uns gehäuft Anfragen zu Trauterminen im kommenden Jahr. Für den schönsten Tag im Leben gibt es in Buseck mehrere Terminmöglichkeiten. Trauungen sind an den Wochentagen (Montag bis Donnerstag) vormittags und nachmittags bis Trauungsbeginn 15:30 Uhr möglich. An Freitagen sind Trauungen bis 14:30 Uhr möglich. Für die beliebten Samstagstermine stellen unsere Mitarbeitenden aktuell die Pläne zusammen und ab Oktober finden Sie diese dann im Internet und www.traumhochzeit-buseck.de. Ich empfehle: Trauen Sie sich.

20. September 2021

Busecker Liederabend

Buergermeister_Haas

Der Bürgermeister informiert

Noch immer kann das kulturelle Leben in Deutschland wegen der Einschränkungen, die aufgrund der Pandemie herrschen nicht seine volle Blüte entfalten. Bereits im vergangenen Jahr wagten wir es mit Konzerten im Schlosspark etwas Normalität herzustellen. Auch in diesem Sommer war dies draußen gut möglich. Lange haben wir darüber nachgedacht, ob und wenn ja, wie der Busecker Liederabend stattfinden könnte. Zusammen mit dem Vorstand des Gesangvereins Bruderkette Beuern, die mit der Ausrichtung an der Reihe wären, haben wir schweren Herzens entschieden, dass auch in diesem Jahr der Liederabend nicht stattfinden wird. Aber wir versuchen weiterhin Kulturangebote zu realisieren.

20. September 2021

Obstbäume - Gelbe Bänder

Wie bereits im letzten Jahr sind ab sofort in Buseck an verschiedenen Obstbäumen gelbe Bänder zu finden. Ein gelbes Band zeigt an, dass an diesem Baum Obst gepflückt oder gelesen werden darf.

Die gekennzeichneten Bäume befinden sich auf gemeindeeigenen Grundstücken. Nicht mehr tragende Bäume wurden außen vorgelassen. Sollte sich fälschlicherweise ein gelbes Band an einem Obstbaum befinden, so wenden Sie sich bitte an den Fachdienst Umwelt & Energie der Gemeinde Buseck (umwelt@buseck.de, Tel. 06408/911-205 o. 911-208).

Die diesjährige „Gelbe-Bänder“-Aktion in der Gemeinde Buseck ist die zweite Auflage. Es wird weiter daran gearbeitet, um weitere Standorte mit gemeindeeigenen Obstbäumen publik zu machen.

Beuern:

  • Neue Straße, vorbei am Gelände des Motorsport-Club Beuern,
  • am Feldweg bei dem Aussichtspunkt mit Bank
  • Auf dem Weg Richtung Beuern v. Großen-Buseck kommend,
  • nach der Autobahnbrücke (A480) linke Seite

Großen-Buseck:

  • Reiskirchener Weg, Nähe Spitzmühle
  • Teufelsweg
  • entlang der Wieseck, Nähe Brühlstraße

Trohe:

  • am Friedhof

 

10. September 2021

Die Jugend im Blick

Verantwortliche unterzeichnen Kooperationsvereinbarung zur Umsetzung der Initiative „Jugendgerechte Städte und Gemeinden und jugendgerechter Landkreis Gießen“

weiterlesen...

11. März 2021